0721/824673 20 •           Newsletter

von Christina Müller

Ein Fußballtrikot hilft der Vesperkirche

(jw) Die Karlsruher Vesperkirche ist – inzwischen bereits im fünften Jahr – seit 7. Januar wieder in vollem Gange. Ohne Spenden und ehrenamtliche Unterstützung wäre das Großeprojekt nicht realisierbar.
 
Die Monsignore Friedrich Ohlhäuser-Stiftung hat daher ihr Crazy Palace Charity Dinner im vergangenen Dezember zu einer Versteigerungsaktion zugunsten der Karlsruher Vesperkirche genutzt. Zum Verkauf stand das Originaltrikot, das Fußballer Toni Kroos beim Champions League Final 2016 in Mailand getragen hat. Dieses Stück Fußballgeschichte wollten Viele gerne besitzen, den Zuschlag erhielt schließlich Stefan Gredler (Gredler + Söhne GmbH in Karlsdorf-Neuthard) für 2.100 Euro.Die Monsignore Friedrich Ohlhäuser-Stiftung stockte den Betrag auf 3.000 Euro auf.

Weiterlesen …

von Christina Müller

"Heimat… Ein Zauberwort genauer betrachtet"

"Heimat" kann ein Zauberwort sein, bei dessen Klang sich innere Bilder einstellen. Landschaften, Personen, Stimmungen, Düfte, Farben und Geräusche tauchen auf, zugleich auch Gefühle, die sich damit verbinden. Es kann auch Sehnsucht wecken oder traurig machen, gar ein Fremdwort sein für Menschen, denen "Heimat" verloren gegangen ist oder die sich darunter nichts vorstellen können.

Weiterlesen …

von Christina Müller

Auftaktveranstaltung von "Zwischenspiele für die Seele" 2018 mit Wolfgang Abendschön & AKZENTE

Für die fulminante Reihe "Zwischenspiele für die Seele im ökumenischen Gottesdienst" mit dem christlichen Rockpoeten Wolfgang Abendschön und seiner AKZENTE-Band heißt es auch im Jahr 2018 wieder Fortsetzung folgt in der besonderen Atmosphäre der Kleinen Kirche beim Karlsruher Marktplatz, in der Kaiserstraße (beim Karlsruher Marktplatz), der ältesten Kirche der Stadt. Die "Zwischenspiele" sind ein Ort, in dem sich Künstler und Besucher auf eine gemeinsame Reise begeben, um mit Zwischentönen und einem gekonnten Schuss Rock & Gospel in eine Welt einzutauchen, wo sich Verbundenheit und Verschiedenheit, Lebenskraft und Zweifel, Lachen und Weinen einen weiten Entfaltungsraum suchen. Eine Reise mit Musik und Wortbildern zu heiligen Quellen, Waldlichtungen, Wüsten, Pyramiden, Steinkreisen, Kathedralen und Klöstern, von denen eine besondere Energie ausgeht. Sie sind besondere Kraftorte, wo die Seele mit der Welt in Einklang ist. Das kann etwas wunderbar zuversichtlich Stimmendes haben. Der Beat kehrt zurück.

Weiterlesen …

von Christina Müller (Kommentare: 0)

Vortrag über den Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Am Mittwoch, 14. September beginnt das Frühjahrssemester der "jungen alten", dem Bildungsprogramm der Evangelischen Erwachsenenbildung Karlsruhe für Menschen ab 55 Jahre. 2Wir bieten wieder ein vielseitiges interessantes Programm an: Vorträge, Kurse und Seminare, Studienfahrten, Atelierbesuche und vieles mehr", erklärt Annette Weiß, die Leiterin der "jungen alten". Die Vorträge finden immer mittwochs und donnerstags um 9.30 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus "Am Zwinger" 5 in Durlach statt. Fachleute referieren über interessante Themen aus dem Bereich Theologie, Wissenschaft, Politik bis hin zu Literatur und Medizin.

Weiterlesen …

von Christina Müller

Feierliche Amtseinführung von Bezirksjugendreferentin Daniela Unmüßig

(Karlsruhe, 8. Januar 2018) Daniela Unmüßig arbeitet seit dem 1. September 2017 als Bezirksjugendreferentin im Evangelischen Jugendwerk Karlsruhe, gemeinsam mit ihrer Kollegin, Bezirksjugendreferentin Stefanie Hügin. Gestern wurde die 29jährige im Rahmen des Eröffnungsgottesdienstes der Karlsruher Vesperkirche feierlich in ihr Amt eingeführt. Der Schuldekan der Evangelischen Kirche in Karlsruhe, Thomas Schwarz, führte die Religionspädagogin ein, segnete sie und Unmüßig erhielt auch den Segen von zwei Mitgliedern des Leitungskreises der Evangelischen Bezirksjugend in Karlsruhe.

Weiterlesen …

von Christina Müller

"Ich will dem Durstigen geben…"

Zum fünften Mal hat am Sonntag, 7. Januar, die Zeit der Karlsruher Vesperkirche am Werderplatz begonnen. Vier Wochen lang kann Jeder und Jede dort kostenlos Kaffee und Kuchen genießen, für einen Euro ein warmes Mittagessen erhalten – oder sich einfach nur aufwärmen und mit den übrigen Gästen und Helfern/-innen ins Gespräch kommen.
Im Rahmen des Eröffnungsgottesdienstes führte Schuldekan Pfarrer Thomas Schwarz die Gemeindediakonin Daniela Unmüßig als neue Bezirksjugendreferentin in Karlsruhe in ihr Amt ein. Der Gebärdenchor um Prädikant Stefan Heidland sowie der Gospelchor "The Good News Family" sorgten für fröhliche Stimmung und ein buntes Gottesdienstprogramm, dessen Abschluss die offizielle Eröffnung der 5. Vesperkirche durch ihren Schirmherrn, Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup, bildete.

Weiterlesen …

von Christina Müller

Weihnachtsgottesdienst "mal anders"

Die Evangelische Kirche in Karlsruhe und die katholische Bahnhofsmission Karlsruhe laden auch in diesem Jahr wieder zum Weihnachtsgottesdienst am 1. Weihnachtsfeiertag, Montag, 25. Dezember, im Hauptbahnhof Karlsruhe ein. Die Feiernden halten inne, am Ort des geschäftigen Trubels, des Ankommens und Abfahrens, und erleben die besondere Atmosphäre im Bahnhof, wo die sichtbaren Gegensätze unserer Gesellschaft außerhalb des stillen und schützenden Kirchenraumes aufeinandertreffen.

Weiterlesen …

von Christina Müller

AKZENTE an Heiligabend 2017 - Sonntag, 24. Dezember

Es ist schon so etwas wie ein guter Badischer Weihnachtsbrauch, der weit in die Region hinausstrahlt: An Heiligabend, Sonntag, 24. Dezember, zu später Stunde um 23.00 Uhr gastieren Wolfgang Abendschön und seine AKZENTE-Band mit der inzwischen 38. Ökumenischen Weihnachtsmeditation in der Stadtkirche am Marktplatz. Als Gäste sind in diesem Jahr mit dabei: der Meister des Ober- und Untertongesangs und Pferdekopfgeigenspieler Enkhjargal Dandarvaanchig (Epi) aus der Mongolei sowie die vielfach preisgekrönte Poetry Slammerin Theresa Hahl aus Hamburg.

Weiterlesen …

von Christina Müller

Freie Plätze für sozial benachteiligte Kinder

760 Plätze hat die Kinder-Stadtkirche 2017 bei Freizeiten, Städtereisen oder anderen Projekten angeboten. In allen Schulferien laden die Kinder-Kirchen-Ferien junge Karlsruher ein, ihre Freizeit sinnvoll mit Gleichaltrigen zu verbringen. Was nur wenige wissen: rund ein Drittel der Plätze nehmen Kinder ein, deren Eltern den Teilnehmerbeitrag nicht bezahlen können. Dank der Aktion "frei dabei" können sie trotzdem dabei sein.

 

Weiterlesen …

von Christina Müller

Weihnachtliches Stadionsingen

Stadionatmosphäre und Adventsfeeling auf einmal: in vielen Städten gibt es das schon, in Karlsruhe kann man es dieses Jahr zum ersten Mal beim vorweihnachtlichen Stadionsingen am 3. Advent erleben. Am 17. Dezember laden um 17.00 Uhr die Evangelische und Katholische Kirche in Karlsruhe gemeinsam mit den Freikirchen alle singfreudigen Menschen ins Carl-Kaufmann-Stadion in Karlsruhe-Beiertheim ein. Anfänger ebenso wie Fortgeschrittene werden überrascht sein, wie feierlich Karlsruhe klingen kann.

Auf dem Programm stehen echte Weihnachtsklassiker, "O du fröhliche" und "Stille Nacht" sind ebenso dabei wie "Macht hoch die Tür" und "Morgen Kinder wird's was geben". Posaunenchöre aus der Region begleiten den Gesang so dezent, dass das Gesangserlebnis im Vordergrund steht. Das Stadionsingen wird keine Aufführung, zu dem man hingeht und einfach zuhört. Es wird ein Mitmach-Konzert, bei dem jeder einzelne Teilnehmer zu einer Stimme im großen Chor wird.

Weiterlesen …

Impressum

Evangelisches Dekanat Karlsruhe
Dekan Dr. Thomas Schalla
Reinhold-Frank-Straße 48

76133 Karlsruhe

Tel 0721 / 82 46 73 – 20
Fax 0721 / 82 46 73 – 99
Email: dekanat@ev-kirche-ka.de
Internet: www.ev-kirche-ka.de

  Ausführliches Impressum