0721/824673 20 •           Newsletter

Kirchliche Trauung

Sie wünschen sich für Ihre Ehe, die Sie standesamtlich geschlossen haben, den Segen Gottes, möchten eine kirchliche Trauung. Sie haben sicherlich bereits Wünsche und Vorstellungen, was den Traugottesdienst betrifft, möchten diesen in einer bestimmten Kirche feiern und haben Musik ausgesucht, die bedeutend für Sie ist. Das alles können Sie mit den Pfarrerinnen und Pfarrern in Ihren Gemeinden besprechen. Sie helfen Ihnen dabei einen Trauspruch auszusuchen, der Sie durch Ihre Ehe begleiten soll und immer an den Tag der kirchlichen Trauung erinnert.

Vielen Paaren ist der Ort, die Kirche wichtig, in der sie kirchlich heiraten möchten, weil sie in dieser getauft oder konfirmiert wurden oder bereits Feiern der Familie stattgefunden haben. Mitglieder der Familie und aus dem Freundeskreis oder Ihre Trauzeugen möchten eventuell im Gottesdienst mitwirken: ein Musikstück spielen oder Bibelverse lesen.

Sie als Ehepaar haben sicherlich auch Wünsche was Blumenschmuck in der Kirche oder Dekoration betrifft. Äußern Sie dies in dem Gespräch mit den Pfarrerinnen und Pfarrern, denn es ist "Ihr" Tag, an den Sie positiv in Erinnerung haben sollen.

Sie haben unterschiedliche Konfessionen, wollen dass Sie von zwei Theologen, aus ihren Konfessionen getraut werden? Eine ökumenische kirchliche Trauung ist möglich und Informationen dazu erhalten Sie ebenfalls von Ihren Pfarrerinnen und Pfarrern.

Kirchliche Trauung gleichgeschlechtlicher Paare:

Die Synode der Evangelischen Landeskirche in Baden hat in ihrer Sitzung am 23. April 2016 die Trauung gleichgeschlechtlicher Paare beschlossen.

"Eingetragene Partnerschaften nach dem Lebenspartnerschaftsgesetz können in einem evangelischen Traugottesdienst öffentlich unter Gottes Gebot und Gottes Verheißung gestellt werden“, heißt es in dem Beschluss. Auch hier können Sie Details und Vorstellungen für Ihre kirchliche Trauung mit den Pfarrerinnen und Pfarrern in Ihren Gemeinden besprechen.

Weitere Informationen unter:

http://eintritt.evangelisch.de/rubriken/trauung

Hilfe bei der Auswahl eines Trauspruchs:

www.trauspruch.de


Wir stehen Ihnen für Ihre Fragen zur kirchlichen Trauung zur Verfügung und Sie können uns dazu in unseren Gemeinden und Pfarrämtern ansprechen als auch im Dekanat.

Der Berufsverband der Rechtsjournalisten e.V., mit Sitz in Berlin, hat auf seiner Ratgeberseite im Internet Informationen zu den Themen Ehe und Eheschließung veröffentlicht. Darauf finden Sie detaillierte Informationen zur Ehe und Eheschließung; Hochzeit in Deutschland: rechtliche Veränderungen und eheliche Pflichten; Ehe- und Familienberatung und vieles mehr.

Zurück

Impressum

Evangelisches Dekanat Karlsruhe
Dekan Dr. Thomas Schalla
Reinhold-Frank-Straße 48

76133 Karlsruhe

Tel 0721 / 82 46 73 – 20
Fax 0721 / 82 46 73 – 99
Email: dekanat@ev-kirche-ka.de
Internet: www.ev-kirche-ka.de

  Ausführliches Impressum