0721/824673 20 •           Newsletter

Ohne Auto mit dem KVV durch die Fastenzeit

von Christina Müller

"FastenTicket" 2018 im Zeitraum von Aschermittwoch, 14. Februar bis Ostermontag, 2. April erhältlich

Umdenken und Umsteigen: Der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) bietet seinen Fahrgästen für die Zeit zwischen Fastnacht und Ostern wieder ein "FastenTicket" zum Preis von 25 Euro an. Mit dem zeitlich begrenzten Sonderangebot kann man an sieben aufeinanderfolgenden Tagen das eigene Auto stehen lassen und umweltfreundlich die Busse und Bahnen für beliebig viele Fahrten im gesamten KVV-Netz nutzen. Der erste Geltungstag kann dabei frei zwischen Aschermittwoch, 14. Februar, und Montag, 27. März, gewählt werden. Letzter Geltungstag ist dann Ostermontag, 2. April. An Sonn- und Feiertagen berechtigt das Ticket zudem zur Mitnahme eigener Familienmitglieder (Partner und Kinder/Enkelkinder unter 15 Jahre).

Alle "FastenTicket"-Besitzer, die nach dem Verzicht aufs klimaschädliche Auto die Vorzüge des leistungsstarken öffentlichen Nahverkehrs in der Region weiter nutzen möchten und sich innerhalb des Aktionszeitraums für den Kauf einer KVV-Jahreskarte im Abonnement entschließen, bekommen den Kaufpreis des "FastenTickets" gegen Vorlage des Tickets zurückerstattet.

Das "FastenTicket" ist ab sofort im Vorverkauf erhältlich. Als Online-Ticket gibt es das Angebot unter www.kvv-shop.de. Als herkömmliche Fahrkarte ist es in den KVV-Kundenzentren in Karlsruhe (Hauptbahnhof und Weinbrennerhaus am Marktplatz), Bruchsal (Stadtbusbüro), Ettlingen (Stadtbahnhof), Rastatt (Bürgerbüro) und Baden-Baden (Bürgerbüro im Rathaus) erhältlich. Außerdem bieten viele KVV-Verkaufsstellen mit erweitertem Sortiment das Angebot an.

Diese Informationen und auch eine Übersicht über das Liniennetz des des Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) finden Sie unter www.kvv.de

Presseinformation des Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) vom 9. Februar 2018

Zurück

Impressum

Evangelisches Dekanat Karlsruhe
Dekan Dr. Thomas Schalla
Reinhold-Frank-Straße 48

76133 Karlsruhe

Tel 0721 / 82 46 73 – 20
Fax 0721 / 82 46 73 – 99
Email: dekanat@ev-kirche-ka.de
Internet: www.ev-kirche-ka.de

  Ausführliches Impressum