0721/824673 20 •           Newsletter

von Christina Müller

Offen und wissenshungrig

(Karlsruhe, 22. März 2018) Der Mensch lernt, vom Zeitpunkt seiner Geburt und ein Leben lang. Sich bilden, fortbilden, informieren, Kurse besuchen, mit anderen austauschen – das ist bei den "jungen alten" möglich und zwar seit nunmehr 30 Jahren. Die "jungen alten" sind ein Angebot der Evangelischen Erwachsenenbildung Karlsruhe (EEB) für Menschen ab 55 Jahre. Bei der Jubiläumsveranstaltung gestern Vormittag im Evangelischen Gemeindehaus "Am Zwinger" nahmen mehr 80 Interessierte teil.

"Die Evangelische Erwachsenenbildung möchte Horizonte aufzeigen Wege erweitern", erklärte Annette Weiß, Leiterin der "jungen alten" in ihrer Begrüßung. Bei der Bildung gehe es sowohl um die geistige Bildung als auch um die Herzensbildung. „Bildung ist vielschichtig und heute haben wir zu Tischgesprächen eingeladen, bei denen Sie die Experten sind und miteinander ins Gespräch kommen“, so Weiß. Die Fragen, die sich durch den ganzen Vormittag ziehen und die drei Jahrzehnte des Bildungsangebots betreffen seien "Was war?", "Was wird sein?", machte sie deutlich.

Weiterlesen …

von Christina Müller

Ökumenischer Gedenkgottesdienst für Verkehrsopfer

Zum Gedenken an die im vergangenen Jahr im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Karlsruhe bei Verkehrsunfällen ums Leben gekommenen Verkehrsteilnehmer findet am Freitag, dem 23.03.2018, um 15.30 Uhr, in der Kirche St. Stephan, Erbprinzenstr. 14, 76133 Karlsruhe, ein ökumenischer Gottesdienst statt.

Weiterlesen …

von Christina Müller

Bereits 3.700 Anmeldungen für Gospelkirchentag 2018

Karlsruhe (epd). Für den Internationalen Gospelkirchentag im kommenden September in Karlsruhe haben sich bereits 3.700 Sänger angemeldet. Das seien zehn Prozent mehr als sonst zu diesem Anmeldezeitpunkt üblich, sagte Koordinator Matthias Kleiböhmer von der Stiftung Creative Kirche bei der Auftaktveranstaltung am Mittwoch in Karlsruhe. Insgesamt würden mindestens 5.000 Sänger aus 15 Nationen erwartet.

Weiterlesen …

von Christina Müller

Großes Interesse am SOPHIA-Haus in der Waldstadt

Ein munteres Treiben herrschte am Samstag, 17. März im Innenhof des neugebauten Wohnprojekts "gemeinsamleben in der Waldstadt", Königsberger Straße. 37 a. Dort befindet sich auch das SOPHIA Haus des Vereins "SOPHIA Karlsruhe e.V. - Gemeinschaftliches Leben im Alter". Er hatte zum Tag der Offenen Tür eingeladen.

Weiterlesen …

von Christina Müller

7 Tage morgens um 7 – Besinnung in der Karwoche

Die Karwoche, in ihr bereiten sich die Christen auf Ostern vor. Besinnung auf das, was kommt, die Kreuzigung Jesu und sein Tod am Kreuz, stehen dabei im Mittelpunkt. Die evangelische Trinitatisgemeinde in Durlach Aue lädt in der Karwoche zu einem besonderen Angebot ein. An 7 Tagen morgens um 7 Uhr ist die evangelische Trinitatiskirche, Brühlstraße/Ecke Ostmarkstraße, für eine halbe Stunde geöffnet. Das Zusammensein und Stille steht im Mittelpunkt aber auch eine biblische Passionslesung und das gemeinsame Gebet.

Weiterlesen …

von Christina Müller

50 Jahre Evangelische Erwachsenenbildung Karlsruhe und 30 Jahre "junge alte"

Seit 50 Jahren gibt es die Evangelische Erwachsenenbildung in Baden und das Jubiläum wird in diesem Jahr gefeiert. Seit 30 Jahren gibt es die "jungen alten", das akademische Bildungsprogramm für Menschen ab 55 Jahre der Evangelischen Erwachsenenbildung Karlsruhe. Während des Semesters finden zweimal in der Woche wissenschaftliche Vorträge zu Themen aus den Bereichen Naturwissenschaft, Technik, Geschichte, Literatur, Theologie und Musik im Gemeindehaus "Am Zwinger" in Durlach statt. Daneben laden die "jungen alten" auch zu mehrtägigen Exkursionen, Tagesfahrten, Besuchen in Museen, Ateliers und Ausstellungen, Wanderungen und vielem mehr ein.

Weiterlesen …

von Christina Müller

Zukunftsprozess der Evangelischen Kirche in Karlsruhe, Inklusion und Haushalt 2018/2019

Am Freitag, 23. März findet die nächste Sitzung der Stadtsynode der Evangelischen Kirche in Karlsruhe statt.

Neben dem Zukunftsprozess der Evangelischen Kirche in Karlsruhe, an dem weitergearbeitet wird, steht das Thema Inklusion auf der Tagesordnung.

Weiterlesen …

von Christina Müller

"Mir werre se arg vermisse"

(Karlsruhe, 15. März 2018) Es gibt Neuigkeiten im Städtischen Klinikum Karlsruhe und Putzfrau Hanne weiß bereits um was es geht. Und das hat sie gestern Nachmittag ihren beiden Putzfrauen-Kolleginnen erzählt und tat das mit ihrer temperamentvollen Art, für die sie bekannt ist. Klinikseelsorgerin Beate Lessle-Rauter geht in Ruhestand. "Des kann doch net sei", sagte Hanne und die zwei anderen stimmen ihr zu. Alle drei sind verwundert und erstaunt, schütteln den Kopf. Fast 30 Jahrzehnte hat Lessle-Rauter als Klinikseelsorgerin im Städtischen Klinikum Karlsruhe gearbeitet, in der Kinder- und Frauenklinik und auch in der Kinderintensivstation und der Kinderonkologie.

Weiterlesen …

von Christina Müller

Tag der offenen Tür beim Mietwohnprojekt SOPHIA am Samstag, 18. März

SOPHIA ist ein Mietwohnprojekt in der Karlsruher Waldstadt, das gemeinschaftliches Wohnen im Alter ermöglicht. Insgesamt 15 Wohnungen, 2- bis 3-Zimmerwohnungen hat das sogenannte SOPHIA-Haus, das sich innerhalb des neugebauten Wohnprojekts "gemeinsamleben in der Waldstadt", Königsberger Straße 37 a, befindet. Am Samstag, 17. März lädt der Verein SOPHIA e. V. beginnt um 11.00 Uhr mit einer Einweihungsfeier. Pfarrer Micha Willunat, evangelische Emmausgemeinde, Pater Thomas Meier von St. Raphael, Seelsorgeeinheit Karlsruhe-Nordost, und Elisabeth Schröter von der Fachstelle Leben im Alter der Evangelischen Kirche in Karlsruhe gestalten sie. Im Anschluss besteht die Möglichkeit miteinander ins Gespräch zu kommen und sich Wohnungen anzusehen.

Weiterlesen …

von Christina Müller

"Woche der Brüderlichkeit" vom 18. bis 25. März 2018 in Karlsruhe

Die "Woche der Brüderlichkeit" 2018 findet in Karlsruhe vom 18. bis 25. März statt. Das diesjährige Jahresthema lautet: "Angst überwinden - Brücken bauen".

Die Eröffnungsfeier ist am Sonntag, 18. März im Bürgersaal des Rathauses der Stadt Karlsruhe, Karl-Friedrich-Str. 10, (Am Marktplatz).

Weiterlesen …

Impressum

Evangelisches Dekanat Karlsruhe
Dekan Dr. Thomas Schalla
Reinhold-Frank-Straße 48

76133 Karlsruhe

Tel 0721 / 82 46 73 – 20
Fax 0721 / 82 46 73 – 99
Email: dekanat@ev-kirche-ka.de
Internet: www.ev-kirche-ka.de

  Ausführliches Impressum