0721/824673 20 •           Newsletter

Attraktive Fahnen zum Hinschauen und zum Informieren

von Christina Müller

Fahnen in der Stadt und am Yorckplatz informieren über den Gospelkirchentag und die Karlsruher Gospelkirche

(Karlsruhe, 12. Juli 2018) In etwas mehr als zwei Monaten wird Gospelgesang in der ganzen Stadt zu hören sein, denn es findet der 9. Internationale Gospelkirchentag hier in Karlsruhe statt, zum zweiten Mal nach 2010. Aber bereits jetzt wird die interessierte Öffentlichkeit visuell auf das dreitägige Event, vom 21. bis 23. September, aufmerksam gemacht. In der Stadt hängen und wehen an vielen Orten pinkfarbene Fahnen, auf denen die wichtigen Daten zu sehen und zu lesen sind.

Und Karlsruhe hat eine Gospelkirche, die Markuskirche am Yorckplatz. Einmal im Monat wird hier zu Gospelgottesdiensten eingeladen. Seit heute hängt dort eine rotfarbene Fahne, mit neuem Design und Logo.

Heute Vormittag wurden die beiden Fahnen auf dem Kirchplatz gehisst und sind schon vom Weitem zu sehen. Der Veranstalter, die Stiftung Creative Kirche in Witten, die Evangelische Kirche in Karlsruhe und die Evangelische Landeskirche in Baden freuen sich auf den Gospelkirchentag im Herbst. Bis jetzt haben sich bereits 4.400 Sängerinnen und Sänger angemeldet, wie der Veranstalter mitteilt. Und dazu werden weitere Tagesgäste kommen und nicht zu vergessen, die Karlsruher, die angesteckt werden, von der Begeisterung, der gesungenen Botschaft von der Liebe Gottes und vieles mehr, das und durch die Gospelmusik und den Gospelgesang deutlich wird und hautnah zu spüren ist.

Alle Informationen zum Gospelkirchentag finden Sie unter www.gospelkirchentag.de

Zwei Fahnen nebeneinander auf dem Kirchplatz vor der Markuskirche am Yorckplatz - zum Gospelkirchentag im September und der Karlsruher Gospelkirche www.gospelkirche-karlsruhe.de

Dr. Thomas Schalla, der Dekan der Evangelischen Kirche in Karlsruhe freut sich auf das dreitägige Gospelevent, das nach 2010 zum zweiten Mal in der Fächerstadt zu Gast ist.

Infos, die attraktiv im Wind wehen und schon von Weitem sichtbar sind. Ruben Maisenbacher, Joachim Oesterle (Pfarrer an der Gospelkirche und Pfarrer der Markusgemeinde), Michael Damolin, Susann Hübner, Sarah Hofmann-Kreisel, Geschäftsführerin Karlsruher Fahnenfabrik Fahnen-Kreisel GmbH, Dekan Dr. Thomas Schalla und Jochen Martin, Projekt- und Eventmanagement der Evangelischen Kirche in Karlsruhe und der Evangelischen Landeskirche in Baden (v.l.n.r.) freuen sich über die Fahnen, die auf dem Kirchplatz vor der Markuskirche stehen und heute gehisst wurden.

Text und Fotos: Christina Müller, Öffentlichkeitsarbeit, Evangelische Kirche in Karlsruhe

Zurück

Impressum

Evangelisches Dekanat Karlsruhe
Dekan Dr. Thomas Schalla
Reinhold-Frank-Straße 48

76133 Karlsruhe

Tel 0721 / 82 46 73 – 20
Fax 0721 / 82 46 73 – 99
Email: dekanat@ev-kirche-ka.de
Internet: www.ev-kirche-ka.de

  Ausführliches Impressum