0721/824673 20 •           Newsletter

"Doch oins vor allem: Schlupfet en d'Liebe nei!"

von Christina Müller

Mundart-Gottesdienst am Sonntag, 15. September 2019 in Wolfartsweier

Die evangelische Gemeinde in Wolfartsweier lädt herzlich ein, zu einem Mundart-Gottesdienst mit Wolfgang Müller am Sonntag, 15. September 2019. Die Feier in der Jakobskirche, Wettersteinstraße 17, beginnt um 9.30 Uhr.

Müller wurde 1950 in Söllingen im Pfinztal geboren. Er hat, als ausgebildeter Prädikant der Evangelischen Landeskirche, viel Erfahrung im Halten von Gottesdiensten. Er ist gern gehörter Radioautor und mehrfach ausgezeichneter Badischer Mundart-Preisträger.

Im Mittelpunkt des Gottesdienstes stehen Verse aus dem Brief des Apostels Paulus an die Kolosser, die in dem Vorschlag gipfeln: "Doch oins vor allem: Schlupfet en d'Liebe nei!".


Alle Infos über Wolfgang Müller sind auf seiner Homepage http://mueller-soellingen.de/ veröffentlicht.

……………..

Hinweis: Die Jakobuskirche kann an diesem Tag nicht mit dem PKW direkt angefahren werden, da in Wolfartsweier ein Straßenfest stattfindet. Kirche liegt unweit der Bushaltestelle "Wolfartsweier Süd". Parken ist auch im weiteren Umfeld des Ortskerns möglich.

Zurück

Impressum

Evangelisches Dekanat Karlsruhe
Dekan Dr. Thomas Schalla
Reinhold-Frank-Straße 48

76133 Karlsruhe

Tel 0721 / 82 46 73 – 20
Fax 0721 / 82 46 73 – 99
Email: dekanat@ev-kirche-ka.de
Internet: www.ev-kirche-ka.de

  Ausführliches Impressum