0721/824673 20 •           Newsletter

Ermittlung gegen einen ehemaligen Mitarbeiter des Vereins "Kinder-Stadtkirche" in Karlsruhe

von Christina Müller

Staatsanwaltschaft Karlsruhe hat Ermittlunsverfahren eingeleitet

Karlsruhe, 25.05.2018. Die Staatsanwaltschaft Karlsruhe hat ein Ermittlungsverfahren gegen einen ehemaligen Mitarbeiter des Vereins "Kinder-Stadtkirche" in Karlsruhe eingeleitet. Wie die Staatsanwaltschaft am Donnerstag (24.05.) mitteilte, besteht der Verdacht auf sexuellen Missbrauch eines Jungen im Jahr 2016. Zum Tathergang machte die Staatsanwaltschaft keine Angaben.

Für Fragen von Eltern stehen Ansprechpartner bei folgenden Einrichtungen zur Verfügung:

Kinder-Stadtkirche
Geschäftsführer Dr. Hans-Joachim Richter
Telefon: 0721 6257282

Die Brücke, Karlsruhe
Psychologisch und seelsorglich getragenes Beratungsangebot in Krisensituationen, getragen von Evangelischer und Katholischer Kirche
Telefon: 0721 38 50 38
Internet: www.bruecke-karlsruhe.de

Psychologische Beratungsstelle der Stadt Karlsruhe für Eltern, Kinder und Jugendliche
Telefon: 0721 133-5360
Internet: www.karlsruhe.de/b3/soziales/einrichtungen/pbst

Vertrauenstelefon für Missbrauchsfälle,
getragen von der Evangelischen Landeskirche in Baden
Tel.: 0800 5891629
Internet: www.ekiba.de/html/content/sexueller_missbrauch_vertrauenstelefon.html

Presseinformation der Evangelischen Landeskirche in Baden vom 25. Mai 2018

Zurück

Impressum

Evangelisches Dekanat Karlsruhe
Dekan Dr. Thomas Schalla
Reinhold-Frank-Straße 48

76133 Karlsruhe

Tel 0721 / 82 46 73 – 20
Fax 0721 / 82 46 73 – 99
Email: dekanat@ev-kirche-ka.de
Internet: www.ev-kirche-ka.de

  Ausführliches Impressum