0721/824673 20 •           Newsletter

Freude über Tablets für die pädagogische Arbeit mit der Methode der Videoanalyse

von Christina Müller

Lions-Club Karlsruhe Turmberg spendet 5000,00 Euro für die alltagsintegrierte Sprachbildung in Kitas der Evangelischen Kirche in Karlsruhe

Tablets sind sehr beliebt, denn dieses handliche Gerät ist vielseitig einsetzbar. Mit ihnen kann man Fotos machen, im Internet surfen, Videos drehen und vieles mehr. Die 14 Sprach-Kitas der Evangelischen Kirche in Karlsruhe können ab sofort Tablets in ihre pädagogische Arbeit einbeziehen. Durch eine Spende des Lions Club Karlsruhe Turmberg in Höhe von 5000,00 Euro wurden Tablets sowie Mikrofone und Stative angeschafft. Diese technische Ausrüstung wird dafür genutzt, Situationen im Kita-Alltag zu filmen, um die pädagogische Arbeit mit den Kindern zu analysieren und einander im Kollegenkreis Feedback und Anregungen zu geben. Dabei steht die Sprachbildung im Vordergrund.

"Eine Bilderbuchbetrachtung mit einem Kind zu filmen und anschließend zusammen mit einer Kollegin zu besprechen, birgt unendlich viele Möglichkeiten, Details zu beobachten, Neues bei sich und bei den Kindern zu entdecken und damit die eigene Arbeit intensiv zu reflektieren", so Anja Wilhelmi-Rapp, Fachreferentin für Sprachbildung bei der Evangelischen Kirche in Karlsruhe. "Die gefilmten Alltagssequenzen sind authentisch, die Kinder haben keine Berührungsängste im Umgang mit dieser Technik", so Wilhelmi-Rapp weiter.

Die Tablets seien ein wertvolles und wichtiges Instrument zur Qualitätssicherung, insbesondere im Rahmen der alltagsintegrierten Sprachbildung, führt Anne Heck, Fachberaterin im Bundesprogramm Sprach-Kitas weiter aus. "Mit Hilfe der Filmaufnahmen können sprachliche Bildungsprozesse der Kinder im Alltag intensiver gefördert werden. Sie ermöglichen es, Interaktionen zwischen Fachkräften und Kindern zu reflektieren".

Dies geschieht zunächst unter Anleitung der geschulten Sprachfachkräfte in den Teams der Sprach-Kitas. Die Filmsequenzen können aber auch im Rahmen von Entwicklungsgesprächen mit Eltern eingesetzt werden.

"Art und Umfang, wie die alltagsintegrierte Sprachbildung in den evangelischen Sprach-Kitas in Karlsruhe umgesetzt wird, überzeugt uns, deshalb unterstützen wir die Evangelische Kirche gerne weiterhin", versichert Dr. Karlheinz Henge für den Lions Club Karlsruhe Turmberg.

Über die Tablets in den Sprach-Kitas und die Möglichkeiten, die sie eröffnen, freuen sich damit alle: die Fachkräfte, die Kinder und ihre Eltern und der Lions Club Karlsruhe Turmberg.



Bericht: Christina Müller, Öffentlichkeitsarbeit, Evangelische Kirche in Karlsruhe und Anja Wilhelmi-Rapp,
Fachreferentin für Sprachbildung bei der Evangelischen Kirche in Karlsruhe

Foto: www.pixabay.com

Zurück

Impressum

Evangelisches Dekanat Karlsruhe
Dekan Dr. Thomas Schalla
Reinhold-Frank-Straße 48

76133 Karlsruhe

Tel 0721 / 82 46 73 – 20
Fax 0721 / 82 46 73 – 99
Email: dekanat@ev-kirche-ka.de
Internet: www.ev-kirche-ka.de

  Ausführliches Impressum