0721/824673 20 •           Newsletter

"Friedensklima" - Kirchen in Baden-Württemberg eröffnen die Ökumenische FriedensDekade 2019

von Christina Müller

Mit zentralem Gottesdienst in Karlsruhe – Regierungspräsidentin predigt Karlsruhe

Die diesjährige Ökumenische "FriedensDekade" der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) wird am kommenden Sonntag (10.11.) um 17 Uhr in der evangelischen Stadtkirche in Karlsruhe eröffnet.

Die Predigt hält die Karlsruher Regierungspräsidentin Sylvia Felder.

Der Gottesdiens wird vorbereitet und gestaltet in Zusammenarbeit mit der ACK Karlsruhe.

Unter dem deutschlandweiten Motto "Friedensklima" wollten die Kirchen auf den Zusammenhang aller Bemühungen um das Klima mit dem Einsatz für den Frieden aufmerksammachen, heißt es seitens der ACK. Im Licht biblischer Friedensverheißungen plädieren sie dafür, menschliche Profitgier hinter sich zu lassen und Frieden zu schließen mit der Schöpfung. "Friedensklima" bedeute zum einen, dass die klimatischen Verhältnisse in enger Verbindung stehen mit gerechten, lebensförderlichen, friedlichen Lebensbedingungen für die Menschen auf der Erde. Im übertragenen Sinn bezeichne der Begriff aber auch die Atmosphäre, die das menschliche Miteinander prägt: das Miteinander ganzer Staaten oder verschiedener Gruppierungen, das innergesellschaftliche Miteinander und das von einzelnen Menschen oder Familienmitgliedern.

"In einer Welt, die von zahlreichen Kriegen und gewaltsamen Krisen erschüttert wird, ist jeder Einsatz für gewaltfreie,konstruktive Konfliktlösungen, jede zivile Aufbauarbeit und jedes Eintreten für gerechten Welthandel oder eine gerechte Verteilung von Gütern und Ressourcen deshalb immer auch ein Beitrag zu einem stärker ausgeprägten 'Friedensklima' in unserem menschlichen Miteinander, heißt es seitens der ACK. Getragen sei jedes christliche Engagement von der Überzeugung, dass menschliches 'Friedensklima' sich letztlich aus Gottes Frieden speist. Auch die diesjährige FriedensDekade wolle dazu beitragen, dass Menschen in vielen Kirchen und Gemeinden von Neuem erfahren, "wie Gottes Geist unser Klima zum Frieden hin verändert."

In ihrem Leitbild vom "Gerechten Frieden" hatte die ACK Baden-Württemberg bereits "den Zusammenhang von Frieden, Gerechtigkeit und Recht im Gesamthorizont der Schöpfung" betont.

Seit über 30 Jahren wird die Ökumenische FriedensDekade an vielen Orten in Deutschland von den in der ACK zusammengeschlossenen Kirchen in der Zeit vom 10.-20.11. (Buß-und Bettag) veranstaltet.

In diesem Jahr findet die zentrale Eröffnung für Baden-Württemberg in Karlsruhe statt.

Hinweis: Weitere Informationen im Internet unter www.ack-bw.de und www.friedensdekade.de

Presseinformation der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) in Baden-Württemberg vom 4. November 2019

Zurück

Impressum

Evangelisches Dekanat Karlsruhe
Dekan Dr. Thomas Schalla
Reinhold-Frank-Straße 48

76133 Karlsruhe

Tel 0721 / 82 46 73 – 20
Fax 0721 / 82 46 73 – 99
Email: dekanat@ev-kirche-ka.de
Internet: www.ev-kirche-ka.de

  Ausführliches Impressum