0721/824673 20 •           Newsletter

"Healing of Memoires" - Ökumenischer Buß- und Versöhnungsgottesdienst

von Christina Müller

Am Sonntag, 12. März in der Erlöserkirche Karlsruhe

2017 findet das Reformationsgedenken erstmals im Zeichen ökumenischer Verbundenheit statt. Die Konfessionen sind in den vergangenen Jahrzehnten aufeinander zugegangen, das Wissen umeinander und das Verständnis füreinander sind gewachsen. Feindseligkeiten und Vorwürfe aus vergangenen Jahrhunderten sind überwunden, und Christen richten sich mit vielen ökumenischen Initiativen gemeinsam neu aus, auf Jesus Christus und sein Evangelium.

Am Sonntag, 12. März werden in vielen Städten in ganz Deutschland ökumenische Buß- und Versöhnungsgottesdienste ("Healing of Memories") gefeiert, auch hier in Karlsruhe. Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Karlsruhe (ACK) lädt dazu in die Erlöserkirche, Hermann-Billing-Straße 11, ein.

Der Gottesdienst beginnt um 15.30 Uhr.

Bei der Feier wirken mit: Pastor Daniel Schopf (Evangelisch-methodistische Kirche), Pfarrerin Isa Breitmaier (Evangelische Kirche in Karlsruhe), Pfarrer Edwin Boschmann (Mennonitische Kirche), 
Pfarrer Erhard Bechtold (Römisch-katholische Kirche). Die Predigt hält Pastor Frieder Boller (Mennonitische Kirche).

Zurück

Impressum

Evangelisches Dekanat Karlsruhe
Dekan Dr. Thomas Schalla
Reinhold-Frank-Straße 48

76133 Karlsruhe

Tel 0721 / 82 46 73 – 20
Fax 0721 / 82 46 73 – 99
Email: dekanat@ev-kirche-ka.de
Internet: www.ev-kirche-ka.de

  Ausführliches Impressum