0721/824673 20 •           Newsletter

Karl-Heinz Honeck ist seit 1. Januar 2019 neuer Leiter der Evangelischen Kirchenverwaltung Karlsruhe

von Christina Müller

Amtseinführung am Freitag, 18. Januar 2019

Karl-Heinz Honeck ist der neue Direktor der Evangelischen Kirchenverwaltung (EKV) Karlsruhe. Die Evangelische Kirchenverwaltung ist für 26 Pfarrgemeinden, 47 Kindertageseinrichtungen, einem Schülerhort sowie etliche Werke und Dienste zuständig.

Am Freitag, 18. Januar 2019 wurde der 52jährige im Rahmen eines Festgottesdienstes in der Christuskirche und anschließendem Empfang im Albert-Schweitzer-Saal in sein Amt eingeführt.

"Wir haben auf Sie gewartet und freuen uns, dass Sie da sind", sagte Dekan Thomas Schalla bereits im Gottesdienst. In Karlsruhe sei er kein Unbekannter, führte Schalla weiter aus. "Sie haben schon als stellvertretender Leiter der EKV gearbeitet, kennen sich in der Stadt aus, kennen unsere Gebäude und Liegenschaften, die Gemeinden, den Bezirk."

Auch der Kulturbürgermeister der Stadt Karlsruhe, Albert Käuflein, sprach ein Grußwort. Schon immer sei die Zusammenarbeit mit der Verwaltung der Evangelischen Kirche in Karlsruhe und der Stadt Karlsruhe sehr gut und unkompliziert gewesen und er freue sich darauf, dies mit Karl-Heinz Honeck so weiterzuführen.

Honeck wird im Rahmen seiner Tätigkeit auch in den Gremien mitarbeiten: im Stadtkirchenrat, der Stadtsynode sowie in den Fachausschüssen, beispielsweise Bau- und Finanzausschuss.

Karl-Heinz Honeck freut sich auf seine Arbeit. "Es war ein schönes Gefühl wieder hierher zu kommen und ich danke meinen Kolleginnen und Kollegen für die freundliche Begrüßung und die Unterstützung, die ich erhalte", so Honeck. Dankesworte richtete er auch an seine Familie, seine Frau und die drei Kinder. "Sie helfen mir dabei meine Arbeit gut machen zu können, bringen viel Verständnis auf wenn ich mal wieder unterwegs bin."
Seine Ausbildung zum Diplom-Finanzwirt absolvierte er an der Verwaltungsfachhochschule in Ludwigsburg. Honeck arbeitete auch einige Jahre im Evangelischen Oberkirchenrat.


Infos zur Evangelischen Kirchenverwaltung Karlsruhe (EKV)

In der EKV arbeiten derzeit 45 Mitarbeiter im Bereich Verwaltung, Buchhaltung, Bau und Liegenschaften, Personalverwaltung, Innerer Dienst sowie der Verwaltung der evangelischen Kindertageseinrichtungen, deren Träger die Evangelische Kirche in Karlsruhe ist. Die EKV verwaltet die Gebäude des Stadtkirchenbezirks und betreut über 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Karl-Heinz Honeck folgt Lothar Stängle nach, der im Sommer 2018 in den Ruhestand gegangen ist. Honeck leitete von 2013 bis 2018 das Service- und Verwaltungsamt des Evangelischen Kirchenbezirks Baden-Baden und Rastatt. Zuvor war er stellvertretender Leiter der EKV Karlsruhe bevor er nach Baden-Baden wechselte.



Freuen sich auf die gemeinsame Arbeit im Kirchenbezirk: Dr. Thomas Schalla, Dekan der Evangelischen Kirche in Karlsruhe, Karl-Heinz Honeck, Leiter der Evangelischen Kirchenverwaltung Karlsruhe (EKV) und Jutta Scheele-Schäfer, Vorsitzende der Stadtsynode der Evangelischen Kirche in Karlsruhe



Beim Empfang im Albert-Schweitzer-Saal wurde Karl-Heinz Honeck von den zahlreichen Gästen freundlich begrüßt.



Bürgermeister Dr. Albert Käuflein überbrachte Grüße und Glückwünsche der Stadt Karlsruhe. Er freut sich über die gute Zusammenarbeit der Evangelischen Kirche in Karlsruhe und ihrer Verwaltung.


Text: Marlene Kurtz, Evangelische Kirchenverwaltung Karlsruhe und Christina Müller, Öffentlichkeitsarbeit, Evangelische Kirche in Karlsruhe

Fotos: Christina Müller

Zurück

Impressum

Evangelisches Dekanat Karlsruhe
Dekan Dr. Thomas Schalla
Reinhold-Frank-Straße 48

76133 Karlsruhe

Tel 0721 / 82 46 73 – 20
Fax 0721 / 82 46 73 – 99
Email: dekanat@ev-kirche-ka.de
Internet: www.ev-kirche-ka.de

  Ausführliches Impressum