0721/824673 20 •           Newsletter

Konfirmation – das "Ja" zur eigenen Taufe

von Christina Müller

Insgesamt 541 Jugendliche lassen sich in den nächsten Wochen konfirmieren

541 junge Menschen lassen sich in den nächsten Wochen in Karlsruhe konfirmieren. Die Konfirmation erinnert an die eigene Taufe und die Jugendlichen bestätigen dies im Gottesdienst mit einem "Ja". Durch das Handauflegen empfangen sie den Segen Gottes. "Ich freue mich über die große Zahl von Jugendlichen, die gemeinsam mit uns ihre Konfirmation feiern", sagt der Dekan der Evangelischen Kirche in Karlsruhe, Thomas Schalla. Sie seien die Gegenwart und Zukunft unserer Kirche und er hoffe, dass die Konfirmandenzeit Türen geöffnet und das Interesse der jungen Leute an Kirche geweckt habe, so Schalla weiter.

Der erste Konfirmationsgottesdienst ist am Sonntag, 2. April in der Trinitatiskirche in Aue. Die letzten Konfirmationen sind am 21. Mai in Durlach, der Waldstadt, Palmbach, Wolfartsweier und der Nordweststadt.

Mit der Konfirmation treten die Jugendlichen ins kirchliche Erwachsenenleben ein. Die können bei Kirchenwahlen ihre Stimme abgeben, Pate werden und in kirchliche Ehrenämter gewählt werden.

Dekan Thomas Schalla findet es wichtig, dass die Evangelische Kirche durch den Konfirmandenunterricht und die Konfirmation jungen Menschen begegnet. "Hier ist Raum, um Fragen des Lebens und des Glaubens zu thematisieren."

Zurück

Impressum

Evangelisches Dekanat Karlsruhe
Dekan Dr. Thomas Schalla
Reinhold-Frank-Straße 48

76133 Karlsruhe

Tel 0721 / 82 46 73 – 20
Fax 0721 / 82 46 73 – 99
Email: dekanat@ev-kirche-ka.de
Internet: www.ev-kirche-ka.de

  Ausführliches Impressum