0721/824673 20 •           Newsletter

Kundgebung und Demozug in Karlsruhe beim Aktionstag #AlleFürsKlima

von Christina Müller

Am Freitag, 20. September 2019 / Im Anschluss Aktionswoche für den Klimaschutz vom 20. bis 27. September

Am Freitag, 20. September 2019 demonstriert die "Fridays for Future"-Bewegung ab 11.00 Uhr auf dem Friedrichsplatz in mit einer Kundgebung und anschließendem Demozug (Beginn: 14.45 Uhr nach der Kundgebung; Ende um 14.00 Uhr) durch die Karlsruher Innenstadt. Auch die Evangelische Kirche in Karlsruhe ruft dazu auf, sich an der Veranstaltung zu beteiligen.

Die Kundgebung sei von großer Bedeutung, erklären Vertreter von Fridays for Future Karlsruhe, da "die größte Krise der Menschheitsgeschichte von der Politik weiterhin prominent ignoriert wird." Nach dem neusten IPCC-Bericht die Temperaturen seien auf den Landflächen im Durchschnitt bereits um 1,5 Grad Celsius angestiegen. Was nicht nach viel klinge könne entscheiden, ob Städte bewohnbar blieben oder überschwemmt würden und es ob Ackerflächen weiterbenutzt werden köntnen oder sich die Einwohner zukünftig auf Hungersnöte einstellen müssten. Um wie viel der globale Temperaturdurchschnitt steigen werde, entscheide über Leben und Tod von Menschen, aber auch von vielen bedrohten Tierarten.

Deutschland, als ein reiches Industrieland, stehe hier in einer besonderen Verantwortung. "Wenn wir die Welt wirklich noch retten wollen, wenn wir verhindern wollen, dass wir Kipppunkte erreichen, die unser Klima irreversibel verändern werden, dann müssen wir jetzt handeln", schreiben sie in einer erklärung. Die Wissenschaft sag, es bleiben nur noch knapp 10 Jahre Zeit, um einen über das 1,5 Grad Celsius-Ziel hinausgehenden Klimawandel zu verhindern. Der hierfür notwendige Wandel sei noch machbar. Deutschland müsse hier Vorreiter sein, als Industrieland den Weg zum Nettonull-Land vorangehen, damit sich dann andere Länder anschließen können.


Auch nach dem Aktionstag wird bis zum 27. September zu weiteren Veranstaltungen eingeladen: ein Aktionscamp vom 22. bis 22. September und eine Fahrraddemo am 27. September, für mehr Klimaschutz und Verkehrswende!, vorbereitet von Fridays for Future Karlsruhe mit Critical Mass.


Alle Infos dazu auf der Homepage von Fridays for future Karlsruhe

Zurück

Impressum

Evangelisches Dekanat Karlsruhe
Dekan Dr. Thomas Schalla
Reinhold-Frank-Straße 48

76133 Karlsruhe

Tel 0721 / 82 46 73 – 20
Fax 0721 / 82 46 73 – 99
Email: dekanat@ev-kirche-ka.de
Internet: www.ev-kirche-ka.de

  Ausführliches Impressum