0721/824673 20 •           Newsletter

Leiterin der Fachstelle Leben im Alter ist am 31. Dezember 2018 in den Ruhestand gegangen

von Christina Müller

Herzlichen Dank an Elisabeth Schröter für ihre Arbeit für alte und pflegebedürftige Menschen und Ehrenamtliche im Bereich Seniorenarbeit in der Stadt

Elisabeth Schröter, die Leiterin der Fachstelle Leben im Alter ist zum 31. Dezember 2018 in den Ruhestand gegangen. Die ausgebildete Gemeindediakonin und Sozialarbeiterin leitete die Fachstelle seit 2014 und entwickelte, gemeinsam mit ihren Kolleginnen und Kollegen, Angebote für Senioren sowie alte und pflegebedürftige Menschen und ihre Angehörigen. Darüber hinaus informieren sie Menschen, die sich im Bereich Seniorenarbeit ehrenamtlich engagieren möchten, bieten Aus- und Fortbildungen, Seminare, Fachtagungen und vieles mehr an.  

So sind im Laufe der Jahre Angebote entstanden, die regelmäßig im Jahr stattfinden, beispielsweise der "Gottesdienst für den Augenblick" in der Lukaskirche, für Menschen mit und ohne Demenz, für Angehörige, Pflegende, Freunde und Bekannte sowie alle, die Zuspruch, Stärkung und Gemeinschaft suchen und sinnlich erfahren wollen. Auch das Chorprojekt "Singen tut gut... uns und anderen" hat viele begeisterte Sängerinnen und Sänger, die gemeinsam Proben und in Alten- und Pflegeheimen für die Bewohner/innen singen. An der Gründung des Vereins SOPHIA e.V. – gemeinschaftliches Wohnen im Alter arbeitete die 65jährige mit. In der Waldstadt ist gemeinsam mit dem Bauträger VOLKSWOHNUNG Karlsruhe GmbH ein Mietshaus mit 15 Wohneinheiten entstanden, in denen Frauen im Alter leben. Hier werden unterschiedliche Wohn- und Lebensbedürfnisse berücksichtigt, es stehen Gemeinschaftsräume zur Verfügung. Alle Räume sind barrierefrei zugänglich. Auch die Kinderbetreuung durch Seniorinnen und Senioren, bekannt unter Alt und Jung – Hand in Hand, wurde, in Kooperation mit dem Kinderbüro der Stadt Karlsruhe, entwickelt. Durch die Fachstelle Leben im Alter können Kleinkinder und Kinder auch in Räumlichkeiten der Pfarrgemeinden in den Stadtteilen betreut werden. Zu den Angeboten der Fachstelle Leben im Alter gehören auch Tagesausflüge und Freizeiten.

Die Evangelische Kirche in Karlsruhe möchte sich bei Elisabeth Schröter ganz herzlich für ihre Arbeit bedanken und wünschen ihr alles Liebe und Gute und Gottes Segen für ihren neuen Lebensabschnitt.


Infos zur Fachstelle Leben im Alter:

Trägerin der Fachstelle, die sich in der Kaiserstraße 172 befindet, ist die Evangelische Kirche in Karlsruhe in Zusammenarbeit mit dem Diakonischen Werk Karlsruhe und dem Treffpunkt "junge alte", dem akademischen Bildungsprogramm der Evangelischen Erwachsenenbildung Karlsruhe für Menschen ab 55 Jahre.

Informationen über die Fachstelle Leben im Alter finden Sie unter http://leben-im-alter.net/

Zurück

Impressum

Evangelisches Dekanat Karlsruhe
Dekan Dr. Thomas Schalla
Reinhold-Frank-Straße 48

76133 Karlsruhe

Tel 0721 / 82 46 73 – 20
Fax 0721 / 82 46 73 – 99
Email: dekanat@ev-kirche-ka.de
Internet: www.ev-kirche-ka.de

  Ausführliches Impressum