0721/824673 20 •           Newsletter

"Nun gehe hin und lerne"

von Christina Müller

"Woche der Brüderlichkeit" 2017 vom 5. bis 12. März

Vom 5. bis 12. März lädt die Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit zur "Woche der Brüderlichkeit" ein, die ihr Anliegen eines guten Miteinanders von Christen und Juden auf unterschiedlichste Weise thematisiert.

In Karlsruhe beginnt die diesjährige Woche der Brüderlichkeit mit einer Eröffnungsveranstaltung am Sonntag, 5. März um 19.30 Uhr im Bürgersaal des Rathauses am Marktplatz. Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup wird die Woche der Brüderlichkeit eröffnen, die Festansprache hält Rabbinerin Dr. A. Yael Deusel. Musikalisch begleitet wird die Feier durch das Vokalensemble des Karlsruher Dominikus-Gymnasiums unter Leitung von Judith Mammel.

Vom 5. bis 12. März laden mehrere Veranstaltungen zur Begegnung und zum Nachdenken über ein gutes Miteinander ein. Eine Lesung unter dem Titel "Wer ein einziges Leben rettet, rettet die ganze Welt." am Dienstag, 7. März um 19.00 Uhr in der Badischen Landesbibliothek stellt sich am Beispiel des Durlacher Amtsgerichtsrats und Widerstandskämpfer Dr. Gerhard Caemmerer der Frage, ob man gleichzeitig Mitglied der NSDAP sein und sich selbst als Gegner des Systems sehen konnte.
Am Donnerstag, 9. März spricht Prof. Dr. Klaus Müller im Lichthof des Evangelischen Oberkirchenrats zum Thema "Gehe und Lerne! Lernschritte im Christlich-Jüdischen Gespräch".

Schließlich lädt die Jüdische Kultusgemeinde Karlsruhe am Sonntag, 12. März um 11.00 Uhr zu einer Synagogenführung in der Karlsruher Synagoge (Knielinger Allee 11, 76133 Karlsruhe) ein.

Alle weiteren Veranstaltungen im Rahmen der Woche der Brüderlichkeit finden Sie auf den Seiten der Gesellschaft für Christlich-jüdische Zusammenarbeit Karlsruhe (unter "Terminkalender")

Zurück

Impressum

Evangelisches Dekanat Karlsruhe
Dekan Dr. Thomas Schalla
Reinhold-Frank-Straße 48

76133 Karlsruhe

Tel 0721 / 82 46 73 – 20
Fax 0721 / 82 46 73 – 99
Email: dekanat@ev-kirche-ka.de
Internet: www.ev-kirche-ka.de

  Ausführliches Impressum