0721/824673 20 •           Newsletter

Wohlstandsgesellschaft – Abstiegsgesellschaft

von Christina Müller

Podiumsdiskussion am Sonntag, 20. Oktober 2019 in der Karlsburg, Karlsruhe-Durlach

Wohlstandsgesellschaft – Abstiegsgesellschaft
Was gefährdet die europäischen Demokratien? Was stärkt sie?

In der Reihe "Fluchtziel Europa" lädt diese Veranstaltung zu gedanklicher Auseinandersetzung und Gespräch ein: Wie können wir uns als Zivilgesellschaft einbringen, um eine solidarische Gesellschaft zu erhalten? Darüber kommen nach einer eröffnenden Podiumsdiskussion alle Teilnehmenden in den persönlichen Austausch. Die entstehenden Überlegungen und Impulse werden abschließend zum Ausdruck gebracht.

Podiumsgäste:
Julia Friedrichs, Journalistin, Buchautorin, Berlin
Prof. Dr. Arne Heise, Universität Hamburg (Wirtschaftspolitik, Europ. Integration)
Markus Barton, Geschäftsführer der Arbeiterwohlfahrt, Kreisverband Karlsruhe

Moderation: Claus Heinrich, Journalist Politisches Feuilleton, SWR 2

Ort: Karlsburg, Karlsruhe-Durlach, KVV Schlossplatz

Teilnahme kostenlos, ggf. Getränke und Verzehr auf eigene Rechnung

Anmeldung nicht erforderlich

Veranstalter: Gesellschaftspolitische Initiative Norbert Vöhringer e.V. in Kooperation mit: AWO Karlsruhe, Attac, DGB Karlsruhe, Evang. Dekanat, Evang. Erwachsenenbildung Karlsruhe, Kath. Dekanat, Intern. Begegnungszentrum, Staatstheater Karlsruhe, Stadtjugendausschuss u.a.m.

Zurück

Impressum

Evangelisches Dekanat Karlsruhe
Dekan Dr. Thomas Schalla
Reinhold-Frank-Straße 48

76133 Karlsruhe

Tel 0721 / 82 46 73 – 20
Fax 0721 / 82 46 73 – 99
Email: dekanat@ev-kirche-ka.de
Internet: www.ev-kirche-ka.de

  Ausführliches Impressum