0721/824673 20 •           Newsletter

Zwei evangelische Pfarrer in Karlsruhe wetten um die höhere Wahlbeteiligung

von Christina Müller

Viele Ideen: Tour mit Bollerwagen und Wahlbriefkasten durch den Stadtteil, verschiedene Aktionen in Schulen und Kindergärten und vieles mehr

Karlsruhe, 6. November 2019. Zwischen 17. November und 1. Dezember werden in ganz Baden per Briefwahl die neuen Kirchenältesten gewählt. Um die Wahlbeteiligung in ihren Gemeinden zu erhöhen, haben sich die beiden Karlsruher evangelischen Pfarrer Andreas Rennig (Hagsfeld) und Pascal Würfel (Neureut-Nord) eine besondere Wette ausgedacht: Die Gemeinde mit der niedrigeren Wahlbeteiligung schickt ihren Pfarrer mit blauen Haaren zu einem Adventsgottesdienst in die andere Gemeinde.

"Wir möchten so versuchen, die Wahlbeteiligung anzukurbeln!", erklären die beiden Pfarrer, die auch ihre Ältestenkreise für diese Idee gewinnen konnten. "Der frisch gewählte Ältestenkreis wird den Verlierer-Pfarrer begleiten und den Kirchenkaffee nach dem Adventsgottesdienst übernehmen", erklärt Rennig, der seit einem Jahr Pfarrer in Hagsfeld ist. "Wir möchten mit den blauen Haaren nicht von der friedvollen Weihnachtsbotschaft ablenken, aber aufmerksam darauf machen, wie wichtig eine starke Wahlbeteiligung für unser gemeinsames Arbeiten ist", beschreibt Würfel die Motivation für diese ungewöhnliche Wette. Bei der vergangenen Wahl vor sechs Jahren war die Beteiligung in beiden Gemeinden mit knapp 30 Prozent ähnlich, durch den Wettstreit erhoffen sie sich ein deutlich stärkeres Ergebnis und damit Rückenwind für die Arbeit vor Ort. Neben der Wette werden die beiden Pfarrer auch durch besondere Veranstaltungen in ihren Ortsgemeinden auf die Wahl hinweisen und um Wählerinnen und Wähler werben. Angedacht ist eine Tour mit Bollerwagen und Wahlbriefkasten durch den Stadtteil, verschiedene Aktionen in Schulen und Kindergärten sowie die Nutzung von Homepage und social-media-Kanälen. Das Wahlergebnis wird am Abend des 1. Dezember 2019 feststehen.


In der Evangelischen Landeskirche in Baden gibt es rund eine Millionen Wahlberechtigte für die kommende Kirchenwahl. Etwa 4.500 Kirchenälteste werden badenweit gewählt. Bei der letzten Kirchenwahl 2013 lag die Wahlbeteiligung in ganz Baden im Schnitt bei etwa 20 Prozent.


Pfarrer Andreas Rennig, evangelische Laurentiusgemeinde Hagsfeld (links) und Pfarrer Pascal Würfel, evangelische Gemeinde Neureut-Nord (rechts) haben gewettet: um die höhere Wahlbeteiligung in ihren Pfarrgemeinden. Foto: privat.


Presseinformation der Evangelischen Landeskirche in Baden vom 6. November 2019

Zurück

Impressum

Evangelisches Dekanat Karlsruhe
Dekan Dr. Thomas Schalla
Reinhold-Frank-Straße 48

76133 Karlsruhe

Tel 0721 / 82 46 73 – 20
Fax 0721 / 82 46 73 – 99
Email: dekanat@ev-kirche-ka.de
Internet: www.ev-kirche-ka.de

  Ausführliches Impressum