0721/824673 20 •           Newsletter

"Zwingli - Der Reformator"

von Christina Müller

Filmvorführung mit anschließendem Talk am Mittwoch, 6. November 2019 im Filmtheater Schauburg Karlsruhe

Am Reformationstag, 31. Oktober 2019, ist der deutschlandweite Filmstart des Kinofilms "Zwingli – Der Reformator".

In dem Film geht es um den Schweizer Ulrich Zwingli. Er war vor 500 Jahren neben Martin Luther einer der wichtigsten Reformatoren der Kirche. Sein Lebenswerk machte ihn weltbekannt und bis heute sind die Ideen des Theologen in Bezug auf eine soziale Gesellschaft, die sich um die Armen und Kranken kümmert und die Rechte von Frauen und Kindern schützt, brandaktuell.

Am Mittwoch, 6. November 2019 wird das opulente Historiendrama über den Kampf um eine neue Weltordnung im Filmtheater Schauburg in Karlsruhe, Marienstraße 16, gezeigt.

Im direkten Anschluss an die 18-Uhr-Vorführung findet ein Filmgespräch statt. Talkgäste sind der Schuldekan der Evangelischen Kirche in Karlsruhe, Thomas Schwarz, Erhard Bechtold, stellvertretender Dekan des Dekanats Karlsruhe (Erzbistum Freiburg). Joachim Faber, Leiter der evangelischen Erwachsenenbildung Karlsruhe, moderiert das Filmgespräch.


Veranstalter sind die Evangelische Erwachsenenbildung Karlsruhe in Kooperation mit dem Bildungszentrum Roncalli-Forum Karlsruhe (Bildungswerk der Erzdiözese Freiburg) und dem Filmtheater Schauburg.

Zurück

Impressum

Evangelisches Dekanat Karlsruhe
Dekan Dr. Thomas Schalla
Reinhold-Frank-Straße 48

76133 Karlsruhe

Tel 0721 / 82 46 73 – 20
Fax 0721 / 82 46 73 – 99
Email: dekanat@ev-kirche-ka.de
Internet: www.ev-kirche-ka.de

  Ausführliches Impressum